Hypnose

“Hypnose hilft auch dann, wenn alles andere versagt.”
James Braid (Arzt 1795-1860)

Die Wirksamkeit von Hypnose

Wie aus dem oben aufgeführten Zitat hervor geht, wird Hypnose schon lange zur Verbesserung von Zustanden und Krankheiten benutzt. Auch Ärzte und deren „Vorgänger“, wie immer sie in der Geschichte auch immer hießen, benutzten diese Methode lange Zeit.

Unzählige Studien belegen die Wirksamkeit von Hypnosecoaching und Hypnotherapie. Und auch die Ärzte und Anhänger der Schulmedizin vertrauen immer mehr auf die Macht des Unbewussten, welches in der Hypnose angesprochen wird. Seit 2006 hat die Hypnose die wissenschaftliche Anerkennung, gehört jedoch nicht zu den Regelverfahren der Psychotherapie. Was uns hier nicht weiter kümmern soll, da ich keine Therapie anbiete.

Somit lassen sich viele Beschwerden, Einschränkungen und manchmal sogar Krankheiten heilen, denen oft mit anderen Methoden nicht beizukommen ist, wie zum Beispiel Allergien oder Darmbeschwerden.

Und dennoch ranken sich um diese alte Methode noch viele Mythen und Vorurteile sowie gefährliches Halbwissen.
Diese werden noch durch spektakuläre „Hypnose-Shows“ im Fernsehen untermauert. Dort tut man Dinge , die man sicherlich normalerweise nicht tun würde. Doch so ist das im Fernsehen: Es muss etwas spektakuläres für das Auge geboten werden! Wenn in Dir, ganz in Deinem Inneren und nur für Dich, etwas spektakuläres vorgeht, dann interessiert das wahrscheinlich kaum einen Fernsehzuschauer.

Also vergiss das, was im Fernsehen darüber gezeigt wird! (Das Fernsehen ist dazu noch ein Thema für sich… 😉 )

Wie Du Deine Probleme mit Hypnose löst!

Unter Hypnose kann ganz einfach und ohne Widerstände an den Einschränkungen gearbeitet werden.

“Wenn etwas unmöglich ist, machen wir es mit Hypnose.”
Dr. Richard Bandler, Hypnose-Therapeut

Das bringt es wohl auf den Punkt, was die Kunden berichten, wenn sie diese Methode einmal erlebt haben:

 

Strahlender Nichtraucher dank Hypnose Ostholstein
Ein strahlender Nichtraucher, dank Hypnose!
Hallo Niels,
heute vor einem Jahr hatte ich einen Termin bei dir, um mit dem Rauchen aufzuhören. 60 Zigarretten war normal. Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, ob es nur deine Hypnose war oder dass ich immer im Hinterkopf habe das die nächste Zigarrette, die ich rauche mich sehr viel kostet. Ist ja auch egal. Wichtig ist das ich heute ein Jahr nicht mehr rauche, keine einzige nicht mal einen Zug!  Ich werde weiter berichten.
Gruß
Michael Bever

 

Hallo Niels,
heute ist es genau 1,5 Jahr her das ich bei dir war und was soll ich sagen – immer noch Nichtraucher 🙂 Heute Abend gehen wir ganz lecker und teuer essen.
🙂
Gruß
Michael Bever

 

 

 

Mehr Referenzen: hier!

Mehr Beweise: hier!

 

Anwendungsgebiete:

Wichtig: Hypnosecoaching ersetzt keine Behandlung beim Arzt oder Psychotherapeuten, weder von der Diagnostik noch von der Behandlung. Wenn Du dich in ärztlicher Behandlung befindest, kläre mit diesem bitte vorher ab, ob Hypnose für Dich in Frage kommen kann. Auch ob ich der richtige Ansprechpartner für Dich bin. Eine Diagnose wird von mir nicht gestellt. Eine Behandlung einer Erkrankung oder ein Heilversprechen erfolgt nicht. Therapien oder Medikamente solltest Du auch nur in Rücksprache mit Deinem Arzt verändern. Dies ist nicht Bestandteil meiner Arbeit.
Diese unterscheidet sich deutlich von der eines Mediziners. Mit meinem Wissen und meinen Methoden werden Deine Selbsterkennungs- & Selbstheilungskräfte aktiviert. Und es ist in einer besonderen Form, Deine Mitarbeit erforderlich…

Ruf mich einfach an: 04561 526460.

Merken

Merken

Merken

Ein Gedanke zu „Hypnose

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.