Gelassenheit

In der heutigen Zeit, in der die Zeit den Menschen durch die Finger zu rinnen scheint, suchen immer mehr Menschen nach Ruhe, Gelassenheit, Entspannung oder gar nach Muße.
Sagt doch ein altes Sprichwort „Müßiggang ist alles Laster Anfang“. Und doch, ist es nicht dasselbe. Denn Müßiggang wird mit Faulheit oder Trägheit gleichgesetzt, also geht es hier gar nicht um dringend benötigte Erholung von besonderen Stresssituationen.

Daher stelle ich Dir nun eine provokante Frage: Gibt es für das Gehirn überhaupt noch „Müßiggang“…?!

Die Wissenschaft ist sich sicher, dass die Menschen von der ständigen Reizüberflutung, Terminhetze, die neuen Anforderungen in der Arbeitswelt und in zwischenmenschlichen Beziehungen sowie durch die ständige Erreichbarkeit besonders gestresst sind. Dringend benötige Zeiten des Abschaltens gibt es in dieser modernen Welt des 21. Jahrhunderts faktisch nicht mehr.

Um so wichtiger ist es, dass Du Dir Deine Zeit nimmst, nur für Dich. Dabei helfe ich Dir mit dieser Entspannung, die Du Dir hier kostenlos anhören kannst.